Die Handlung

"Wenn d nüd verrotisch, so sägid mer dir euises Rezäpt!"

Das ewig gesunde Leben mit Rohkost und Bitterwasser treibt den Wichsefabrikant Friedrich dazu, einen Sport zu betreiben, welcher ihm Gelegenheit gibt, heimlich auswärts die köstlichsten Essen zu geniessen. Doch leider ergeben sich grosse Verwicklungen als der echte Boxer in der Stadt auftritt und alle beim Kampf dabei sein wollen und eine Tänzerin sogar einen dritten Meisterboxer mit gleichem Namen sucht...

"Ihre Ma cha tue und lo, was er will, aber min Ma ischt 'ein Mustergatte'!"